logo
Neue Straße 8, 21244 Buchholz
04181 / 380 580
info@lernport.de

Wann sollen Sie uns kontaktieren?

Könnte Ihr Kind von einer Teilleistungsstörung betroffen sein?

  • Braucht Ihr Kind für die Mathe- bzw. Deutsch-Hausaufgaben extrem lange? Hat es wenig Geduld dabei? Gibt es häufig Stress bei diesen Hausaufgaben?
  • Gibt es evtl. deutliche Leistungsunterschiede zu den anderen Fächern?
  • Hat Ihr Kind eine sehr negative Einstellung zu den Fächern Mathe bzw. Deutsch? Hält es sich dort evtl. für einen Versager?
  • Macht es – obwohl Sie intensiv mit ihm üben – so gut wie keine Fortschritte?

Wenn Sie einige oder alle dieser Anzeichen schon häufiger beobachtet haben, dann sollten Sie handeln – denn eine unbehandelte Lernschwäche kann zu einem wahren „Teufelskreis“ für die Betroffenen (und ihre Familien) werden!

Folgende Symptome können (nach Ausschluss anderer Ursachen) sowohl Anzeichen als auch Folgen erheblicher Probleme und ständiger Misserfolge im Mathematik- oder im Deutsch- bzw. Rechtschreibunterricht sein:

  • Nervosität / Motorische Unruhe
  • Konzentrations- / Aufmerksamkeitsstörungen
  • Clownerien
  • Stimmungsschwankungen
  • Selbstzweifel
  • Aggressivität oder Rückzugsverhalten
  • Kopf- / Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Schlaf-/ Essstörungen
  • Bettnässen
  • Angst (Versagens- bzw. Schulangst)
  • Lern- / Leistungsverweigerung

 

Lassen Sie es nicht so weit kommen – kommen Sie zu uns!
….. es ist noch nicht zu spät !

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen